Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Homepage: DIE LINKE. Herten

Demokratie lebt vom Mitmachen und Veränderung beginnt vor Ort!

Mit unserer Homepage möchten wir Sie über die Arbeit und Aktionen der LINKEN in Herten informieren!

Wir freuen uns über alle Anregungen und Hinweise!

DIE LINKE. Stadtverband Herten: Aktuelles

Sperrklausel: Linke zur Verhandlung vor dem Verfassungsgerichtshof

Zu den Ergebnissen der mündlichen Verhandlung vor dem Verfassungsgerichtshof Nordrhein-Westfalen die Sperrklausel für Kommunalwahlen betreffend erklärt die Landessprecherin der Partei DIE LINKE in Nordrhein-Westfalen, Özlem Alev Demirel: Weiterlesen


DIE LINKE sagt DANKE

DIE LINKE in Herten bedankt sich bei den Hertener WählerInnen für ihr Vertrauen. Wir konnten uns im Vergleich zur Bundestagswahl 2013 insgesamt leicht verbessern und haben bei den Zweitstimmen in ALLEN Wahlkreisen mehr als 5% geholt, in einigen sogar mehr als 10%. Weiterlesen


DIE LINKE. NRW

Kosmetik statt Bekämpfung von Arbeitslosigkeit

Zum Arbeitsmarktbericht NRW Mai 2017 „Schlechte Zahlen schön zu reden, gehört schon immer zum Pflichtprogramm der Arbeitsmarktpolitik. Auch der aktuelle Arbeitsmarktbericht NRW für Mai 2017 macht davon keine Ausnahme, wenn die Chefin der NRW-Arbeitsagentur, Christiane Schönefeld, bei der Veröffentlichung der aktuellen Arbeitslosenzahlen feststellt, der Arbeitsmarkt sei 'weiter auf Kurs'. Weiterlesen


Katja Kipping und Bernd Riexinger

Rechtsruck in den USA

Zum Wahlsieg von Donald Trump erklären die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger: Der heutige Tag ist ein schwarzer Tag für alle, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter und die Rechte von MigrantInnen und Homosexuellen einsetzen. Dieser Rechtsruck im mächtigsten Land der Welt ist ein deutliches Zeichen, sich mit aller Entschlossenheit dieser Entwicklung entgegenzustellen. Weiterlesen


Bern Riexinger, DIE LINKE

Rentenniveau: Arbeitgeberforderungen weltfremd und abenteuerlich

Der Arbeitgeberverband warnt die Bundesregierung davor, die weitere Absenkung des Rentenniveaus zurückzunehmen. Es ist an der Zeit, die verwöhnten Arbeitgeber mit der Realität zu konfrontieren, sagt Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Weiterlesen


Infostand am Ostersamstag in Herten-Mitte

Am Ostersamstag verteilten Mitglieder des Stadtverbands Herten in Herten-Mitte bei strahlendem Sonnenschein über 900 rote Ostereier! Elke Hintz und Stefan Springer waren von der positiven Resonanz vieler Bürgerinnen und Bürger sehr erfreut. Weiterlesen


Krankes System? - Gesundheit als Ware

Im Rahmen der 30. Frauenkulturtage luden DIE LINKEN in Herten zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit ihrer Bundestagsabgeordneten Kathrin Vogler ein. Sie ist als Mitglied im Ausschuss für Gesundheit seit Jahren eine Expertin der Partei DIE LINKE, wenn es um gesundheitspolitische Fragestellungen geht. Weiterlesen


LINKE wählt Bürgermeisterkandidatin

Am Sonntag, 28. Februar 2016, lud der Stadtverband Herten seine Mitglieder zur Wahlversammlung ein, um eine Kandidatin bzw. einen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 22. Mai 2016 zu wählen. Weiterlesen


DIE LINKE. NRW

Asylpaket II: Stammtisch statt Menschlichkeit

Landessprecherin Özlem Alev Demirel, Sprecherin des Landesverbandes DIE LINKE. NRW, nimmt Stellung zum vom Regierungskabinett beschlossenen Gesetzentwurf zur Verschärfung des Asylrechtes (Asylpaket II). Dass die NRW Grünen Teile des Gesetzes im Bundesrat blockieren, sei zu hoffen, aber nicht zu erwarten. Weiterlesen


DIE LINKE. SV Herten

Mitglieder beschließen Termin für Wahlversammlung

Am 1. Februar 2016 trafen sich die Mitglieder des Stadtverbands zur ordentlichen Mitgliederversammlung. Dabei ging es insbesondere um die anstehende Bürgermeisterwahl am 22. Mai 2016. Weiterlesen


Sabine Zimmermann (MdB)

Enorme Umverteilung von unten nach oben

Verfügten die oberen 10 Prozent der Haushalte in Deutschland im Jahr 1998 über 45,1 Prozent des Nettovermögens, waren es im Jahr 2013 bereits 51,9 Prozent. Die unteren 50 Prozent der Haushalte verfügten im Jahr 1998 hingegen nur über 2,9 Prozent des Nettovermögens, dieser Anteil sank bis zum Jahr 2013 auf 1 Prozent. Weiterlesen


Ralf Michalowsky, DIE LINKE. NRW

Sperrklausel vom Tisch?

Die Voraussetzungen für die Einführung einer 2,5% Hürde bei der Kommunalwahl liegen in NRW nicht vor. Das ist das Ergebnis der Sachverständigenanhörung vom Donnerstag. DIE LINKE hofft, dass das Gesetzesvorhaben nun wieder in der Schublade verschwindet. Andernfalls sei die Rechtssicherheit der Kommunalwahl 2020 gefährdet. Weiterlesen


Stellungnahme des SV Vorsitzenden Stefan Springer

"Gewalt an Frauen muss gesamtgesellschaftlich abgelehnt werden."

Das, was an Silvester in Köln passiert ist, gehört aufs Schärfste verachtet, die Täter müssen dafür zur Rechenschaft gezogen und von einem zuständigen Gericht zu einer angemessenen Strafe, die auf Grundlage geltender Gesetze bestimmt wird, verurteilt werden. Was auch sonst? Dafür leben wir schließlich in einem Rechtsstaat. Und das ist auch richtig so! Darüber muss man doch nicht ernsthaft diskutieren. Weiterlesen


DIE LINKE. NRW

Keine Grundlage für Sperrklausel bei Kommunalwahlen

DIE LINKE. NRW zeigt sich überrascht, dass die SPD ausgerechnet den Gladbecker Bürgermeister Ulrich Roland als Zeugen für die Notwendigkeit einer Sperrklausel in den Landtag geladen hat. Gladbeck sei Beispiel für einen trotz 11 vertretenen Parteien und Wählergruppen gut arbeitsfähigen Stadtrat. DIE LINKE belegt mit Zahlen, dass Sitzungen hier nicht in die Länge gezogen würden. Sie behält sich die Möglichkeit einer Verfassungsklage vor. Weiterlesen


Kein Gast- oder Gnadenrecht: Asylrecht ist Menschenrecht

Beschluss des Geschäftsführenden Parteivorstandes vom 12. Februar 2016: Für DIE LINKE ist das Prinzip des Rechtsstaats unverhandelbar. Strafraten müssen für alle Menschen die gleichen Rechtsfolgen – unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Äußerem oder Herkunft – haben. Weiterlesen


Bernd Riexinger, DIE LINKE

Reguläre Vollzeitbeschäftigung wird für junge Menschen zum Auslaufmodell

"Trotz der regelmäßigen Erfolgsmeldungen vom Arbeitsmarkt und der vermeintlich guten Wirtschaftslage werden normale Jobs gerade für junge Menschen immer mehr zum Auslaufmodell", erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE. Weiterlesen


Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE

7,55 Millionen Menschen auf Mindestsicherung angewiesen

2014 waren in Deutschland rund 7,55 Millionen Menschen und damit 9,3 Prozent der Bevölkerung auf soziale Mindestsicherungsleistungen angewiesen. Damit stieg die Anzahl auch der Anteil an der Gesamtbevölkerung gegenüber dem Vorjahr (7,38 Millionen, 9,1 Prozent) und auch gegenüber 2012 (7,25 Millionen, 9,0 Prozent) leicht an. Das geht aus den heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. Weiterlesen


Sicherheit für Frauenhäuser

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen erinnert Elke Hintz, Vorsitzende des Stadtverbandes DIE LINKE in Herten, an die prekäre Lage der Frauenhäuser. Noch immer seien diese auf unsichere, unzureichende und bürokratische Finanzierungen angewiesen. Das Versprechen der rot-grünen Landesregierung, hier Abhilfe zu schaffen, sei nicht eingelöst. Deshalb müsse die Stadt Herten die Finanzierung der örtlichen Frauenhäuser garantieren. Weiterlesen


Bernd Riexinger

Freitag der 13. wird ein schwarzer Tag für KIK

Am Freitag, dem 13. November, kommt ein bundesweiter Aktionstag auf den Textildiscounter KIK zu. Schlechte Arbeitsbedingungen und besonders aggressives Vorgehen gegen Betriebsräte haben das Unternehmen ins Fadenkreuz der Kampagne „Jetzt schlägt`s 13 – schwarzer Tag für Horror Arbeitgeber und Unrechtsanwälte“ gerückt. DIE LINKE. NRW unterstützt die Proteste. Weiterlesen


Trauer um einen großer Europäer

Zum Tod von Helmut Schmidt erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger: Helmut Schmidt war eine wichtige Person der Zeitgeschichte und ein großer Europäer, dessen Tod eine große Lücke hinterlässt. Weiterlesen

DIE LINKE. Fraktion im Rat der Stadt Herten: Aktuelles
Keine Nachrichten verfügbar.